Suche
  • silliskitchen

marinierte Süßkartoffeln - der Knaller

eigentlich habe ich Süßkartoffeln immer für langweilig gehalten - bis mir jemand geraten hat - leg die doch mal ein - und siehe da, es könnte zu meinem Lieblingsgemüse werden.


marinierte Süßkartoffeln

das brauchst du:

2-3 Süßkartoffeln, 1 Chilli, 2 Schalotten, 2 Zehen Knoblauch, 250 ml Orangensaft, 10 g Butter, 1 Teelöffel Zimt, Salz & Pfeffer.


so wird es gemacht:

Süßkartoffeln schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden, Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Chilli halbieren und in feine Streifen schneiden. Wer es feurig mag, kann die Kerne der Chilli mitschneiden.

In einem Topf, Orangensaft, Butter, Zimt, Salz und Pfeffer erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Dann Schalotten, Knoblauch und Chilli dazugeben und über die Süßkartoffeln gießen. Am besten in eine Schüssel mit Deckel geben und 2 Stunden ziehen lassen.

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Süßkartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Ich mache immer noch von der Marinade dazu, damit die Süßkartoffeln nicht austrocknen. Ich habe kleine Lammkarree´s dazu gemacht. Himmlisch


#neu #folgemir #foodblog #foodblogger_de #food #gesundessen #silliskitchen #tastyfood #gemüse #foodporn #inspiration #rezepte # fitfood #tasty #lecker



0 Ansichten

©2018 by Silke Mussler. Proudly created with Wix.com